Bezirksbewerb der Feuerwehrjugend, 16.06.2018

Einen besonderen Ausflug unternahmen wir dieses Wochenende nach Anthering. Der Bezirksbewerb stand an und wir durften nun endlich zeigen, was wir in den letzten Wochen gelernt und trainiert haben. Es galt die Bewerbe sowohl in Bronze, als auch in Silber zu meistern. Diese setzten sich jeweils aus dem Absolvieren einer Hindernisbahn und dem Staffellauf zusammen. Die Bewerbsgruppe, bestehend aus 9 Jugendlichen, benötigt unter anderem Geschick, Wissen und Schnelligkeit um die gestellten Aufgaben zu meistern. Das Training bereitet die Teilnehmer somit bestens auf den aktiven Feuerwehrdienst vor.

Für uns war es eine wertvolle Erfahrung, zu sehen, was wir bereits können, und woran wir noch ein bisschen feilen müssen, um auch bei dem bevorstehenden Landesbewerb in Mauterndorf die bestmögliche Leistung zu erbringen.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für dieses gelungene Event. Besonders aber danken wir unseren Betreuern für die intensive Vorbereitung und vor allem unseren Jugendlichen für die tolle Motivation, die an den Tag gelegt wurde, sowie für die gute Mitarbeit und die erbrachte Leistung!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.