Abschnittsübung in Strobl, 11.06.2019

Am Dienstag, den 11.06.2019, waren wir zusammen mit den anderen Feuerwehren unseres Abschnitts in Strobl zu einer Maschinistenübung eingeladen. Insgesamt nahmen 9 Faistenauer Kameradinnen und Kameraden daran teil.

Ziel der Übung war es, eine Relaisleitung über die Strecke von 3 Kilometern und 350 Höhenmeter zu verlegen. Dazu wurden 11 Tragkraftspritzen und 2 Tanklöschfahrzeuge gleichzeitig betrieben. Des Weiteren wurden insgesamt 156 B-Schläuche von der etwa 100 Mann starken Mannschaft verlegt.

Die Übungsdaten
Übungsleitung: FF Strobl – OFK Franz Weikinger
Mannschaft: 100 Kameradinnen und Kameraden
Anwesend: Alle 10 Feuerwehren des Abschnitts Flachgau 2
Fahrzeuge: 14
Übungsdauer: 2,5 Stunden

Wir bedanken uns bei den Kollegen der Feuerwehr Strobl recht herzlich für die Einladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.