Aufräumen nach Verkehrsunfall, 25.06.2019

Heute um 18.55 Uhr wurden wir durch Pager und Einsatz-SMS alarmiert. Der Einsatztext lautete diesmal „Aufräumen nach Verkehrsunfall – Kreuzung Richtung Tiefbrunnau/Hintersee“. Glücklicherweise stellte sich bereits bei der Anfahrt heraus, dass die Alarmierung korrekt war und es sich tatsächlich nur um einen Sachschaden handelte. Dadurch lag unsere Aufgabe hauptsächlich in der Unterstützung der Polizei, in den Ölbindearbeiten und in der Verkehrsregelung.

So konnte der Einsatz rasch abgearbeitet werden und alle 21 Kameradinnen und Kameraden rückten nach ca. einer Stunde wieder in die Zeugstätte ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.