Kellerbrand nach Gasexplosion, 18.05.2022

Wir wurden am Mittwoch, den 18.05.22, um 14:33 Uhr laut Ausrückeordnung zur Einsatzunterstützung nach Hintersee alarmiert. Unsere Mannschaft konnte daraufhin umgehend mit zwei Fahrzeugen ausrücken. Zwei Atemschutztrupps rüsteten sich bereits auf Anfahrt mit den Atemschutzgeräten aus. Die Feuerwehr Hof wurde zur Bereitstellung eines AS-Rettungstrupps nachalarmiert. Beim Eintreffen war die Person, die zum Zeitpunkt der Explosion im Keller war, glücklicherweise bereits vor dem Gebäude mit nur leichten Verletzungen anzutreffen. Da es zu einem Defekt an einer Wasserleitung in der Decke des Kellerraums gekommen war, wurde das Feuer durch das austretende Wasser bereits sehr eingedämmt. Durch unsere Atemschutztrupps wurde der Brand im Keller schließlich endgültig gelöscht, das Gebäude abgesucht und abschließend belüftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.