Traktorabsturz, 18.06.2022

Am Samstag, den 18.06.22, wurden wir um kurz nach 09:00 Uhr als Unterstützungskräfte zu einer Personenrettung nach Hintersee auf die Feichtensteinalm alarmiert. Ein Traktorfahrer war auf dem Weg hinauf zur Alm von der Schotterstraße abgekommen und mit dem Fahrzeug knapp 100 Meter den Abhang hinunter gestürzt. Glücklicherweise beobachteten Wanderer den Unfall und konnten den Notruf absetzen. Der Verunfallte war bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte ansprechbar.

Eine große Herausforderung stellte für uns das steile Gelände und die enge Forststraße da. Die benötigten Gerätschaften zum Sichern des Fahrzeugs und zur Befreiung der Person wurden daher im Tal in Kleinlöschfahrzeuge und Traktoren umgeladen und zum Unfallort gebracht. Zum Glück bekamen wir bereits kurz vor Eintreffen die Meldung, dass der Verletzte bereits aus dem Fahrzeug befreit war. Die Rettung erfolgte daraufhin per Tau-Bergung durch den Rettungshubschrauber.

Im Einsatz waren:

FF Faistenau, FF Hintersee, FF Ebenau, Rettung und Rettungshubschrauber, Bergrettung und Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.