Fehlalarm Rauchmelder, 08.09.2022

Nachdem ein Rauchmelder in einem Einfamilienhaus Alarm ausgelöst hatte, wurden wir am Donnerstag, den 08.09.22, um 15:33 Uhr zum Einsatz in den Faistenauer Ortskern gerufen. Kurz nach Eintreffen unseres ersten Fahrzeugs konnte glücklicherweise bereits Entwarnung gegeben werden – der Brandverdacht hatte sich nicht bestätigt. Nach einer abschließenden Kontrolle wurde der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet. Die 22 Kamerad:innen sowie die Kräfte des Roten Kreuzes und von der Polizei konnten von der Einsatzstelle wieder abrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.