Hochwasseranhänger-Vorstellung bei der FF St. Gilgen, 07.06.2024

Bei einer Übung der Frw. Feuerwehr St. Gilgen durften wir am Freitag, den 07.06.24, unseren Hochwasser-Anhänger (HWA) präsentieren. Dazu fuhren zwei unserer Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Anhänger in die Nachbargemeinde und stellten der Mannschaft dort die darauf befindlichen Gerätschaften und die technischen Fakten dazu vor.

Der HWA ist seit vielen Jahren bei uns positioniert und Eigentum des Landesfeuerwehrverbands Salzburg. Die FF Faistenau dient dem Verband somit als Stützpunktfeuerwehr. Im Falle von Hochwasser- und Unwetterereignissen kann der Anhänger aus dem ganzen Land Salzburg über die Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) angefordert werden. Der Anhänger ist unter anderem mit mehreren großen Tauchpumpen, A-Druckschläuchen und vor allem einem 75 kVA-Aggregat ausgestattet, um beispielsweise in Überschwemmungsgebieten besonders große Wassermassen fördern zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.