Sturmeinsatz, 29.10.2018

Eine Sturmfront über Salzburg hat uns gestern Abend in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Nachdem sich das Unwetter zunächst nur mit einem Stromausfall bemerkbar machte, folgte für uns ein Einsatz im Ortsgebiet Wald. Hier ist ein Baum abgebrochen, der schließlich nur noch durch eine danebenstehende Fichte gehalten wurde. Um zu verhindern, dass der Baum auf das benachbarte Wohnhaus fällt, wurde eine einseitige Straßensperre errichtet und ein LKW angefordert, mit dessen Hilfe wir den Laubbaum sichern und anschließend abtransportieren konnten.

Nach etwa einer Stunde rückten wir wieder in die Zeugstätte ein.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.