Brand Elektrische Anlage, 16.11.2020

Am Montag, den 16.11.2020, wurden wir um 11.35 Uhr wegen eines brennenden Zählerkastens alarmiert.

Bei einem Haus in der Ramsau war der Stromzähler defekt und fing daraufhin Feuer. Die Besitzerin des Hauses wurde durch den damit einhergehenden Stromausfall aufmerksam und setzte den Notruf ab.

Schon kurz darauf rückte unser Tanklöschfahrzeug vollbesetzt zur Einsatzstelle aus. Weitere Einsatzkräfte blieben aufgrund der Corona-Regelungen auf Bereitschaft im Feuerwehrhaus.

Glücklicherweise konnte nach dem Eintreffen gleich Entwarnung gegeben werden, denn es war nur noch eine Rauchentwicklung festzustellen. Wir nahmen daher den Stromkasten zur Sicherheit noch vom Netz und öffneten mittels Notentriegelung das Garagentor, um die verrauchten Räumlichkeiten belüften zu können.

Nach etwa einer Stunde wurde der Einsatz beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.