Fahrzeugbergung – Unterstützung für FF Hintersee, 25.04.2019

Das höchste Gut der Feuerwehr ist die gute Zusammenarbeit innerhalb der eigenen Organisation. Auch die überörtliche Hilfe im Falle eines Notfalls spielt dabei eine große Rolle.
So war es auch heute, als wir zu einem Verkehrsunfall nach Hintersee gerufen wurden. Wie in der Ausrückerordnung festgelegt, kamen wir mit dem Tank Faistenau und dem darin befindlichen Hydraulischen Rettungsgerät zu Hilfe.
Glücklicherweise stellte sich bereits während unserer Anfahrt heraus, dass es sich nur um eine Fahzeugbergung handelte, die von unseren Kollegen aus Hintersee schon vor unserem Eintreffen abgearbeitet werden konnte.

Alarmierte Kräfte:
FF Hof
FF Faistenau
FF Hintersee

Polizei

Rotes Kreuz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.