Ölspur, 13.09.2019

Am Freitag, den 13.09.2019, kam es zu einer ungewöhnlichen Alarmierung. Eine Polizeistreife kam abends zu uns in die Zeugstätte, in der sich nach einer Fortbildung noch ein paar Kameraden aufhielten. Die Polizisten baten darum, eine Ölspur, die entlang der Hinterseer Landesstraße, von der Kreuzung Lohmühle etwa 3 km lang bis zur Ortseinfahrt verlief, zu binden.

Daraufhin wurden per Pager noch weitere Einsatzkräfte angefordert. Insgesamt waren schließlich 12 Mitglieder mit 2 Fahrzeugen für 2 Stunden im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.